Kasperlbanner
 

Termine

17. Juli

Abschiedsfeier in der Krippe?

Kinderhaus St. Hedwig

Leider steht die geplante Abschiedsfeier in der Krippe noch unter einem Fragezeichen.

23. Juli

Verabschiedung der Hortkinder

03. August

Sommerferien

Kinderhaus St. Hedwig

Vom 03.08. bis einschließlich 24.08.2020 ist das Kinderhaus geschlossen.

26. August, 16:00 Uhr

Schnuppertage

Kinderhaus St. Hedwig

Für die Dinogruppe von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

27. August, 16:00 Uhr

Schnuppertage

Kinderhaus St. Hedwig

Schnuppertag für die Eisbärengruppe am 27. 08. von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

alle Termine...

 

Liebe Familien, herzlich willkommen.




Unser Kinderhausteam
Leitung: Christiane Peters

Grußwort unseres Pfarrers

Unsere Pfarrgemeinde St. Peter und Paul ist Träger des katholischen Kinderhauses St. Hedwig, das sich in Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort unterteilt. Wir sind damit eine von 438 Pfarrgemeinden in der Diözese Augsburg, die mit großem Einsatz einen unverzichtbaren Dienst für unsere Familien und Kinder vor Ort leisten.
Die Vernetzung von Pfarrgemeinde und Kinderhaus ist uns in unserer Arbeit ein großes Anliegen, denn beide Einrichtungen profitieren voneinander.
So sehr das Kinderhaus eine Ressource und ein Ort der Pfarrgemeinde ist, so bietet auch die Pfarrgemeinde Werte, Traditionen, Frömmigkeitsformen, personelle und materielle Ressourcen an, die für ein katholisches Kinderhaus bedeutsam sind.
Gleichzeitig ist diese Einrichtung für viele Familien die erste und manchmal auch einzige Kontaktstelle mit der örtlichen Pfarrgemeinde. Der wertschätzende Umgang, ansprechende Räumlichkeiten, ein qualifiziertes Angebot für die Kinder und Dienstleistungen für die Familien sind ein Aushängeschild für unsere Pfarrgemeinde. Hier können Eindrücke und Kontakte entstehen, die weit über die Kinderhauszeit hinaus gehen.
Allen Kindern, die unser Kinderhaus besuchen, wünsche ich dort eine frohe und unbeschwerte Zeit. Wir wollen mit dazu beitragen, dass das Kinderhaus ein Ort ist, an dem sie sich wohl fühlen und tatsächlich Kind sein können!

Roland Böckler, Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Seefeld/Wörthsee