Kasperlbanner
 

Termine

10. Februar

Faschingsfeier im Kindergarten und in der Krippe

12. Februar

Faschingsfeier im Hort

16. März

3. öffentliche Elternbeiratssitzung

Kinderhaus St. Hedwig

Alle Eltern sind herzlich eingeladen.

14. Mai

Schließtag

Wegen Betriebsausflug ist heute geschlossen.

16. Juni

4. öffentliche Elternbeiratssitzung

Kinderhaus St. Hedwig

Alle Eltern sind herzlich eingeladen.

alle Termine...

 

Bild aus dem Kinderhaus, von den Kindern gestaltet.

Weihnachtsgruß vom Elternbeirat

Liebe Eltern,
wenn ein Jahr zu Ende geht und ein Neues beginnt, blicken wir gleichzeitig zurück und nach vorn.

In diesem Jahr haben wir die Wertigkeit von Gesundheit, das Miteinander in der Familie und im Freundeskreis neu schätzen gelernt.
Wir denken an das Gute und das Negative was uns widerfahren ist und nehmen die schönen Momente mit ins neue Jahr!
Wegen Corona wurden die verschiedensten Veranstaltungen abgesagt,  ABER:

- Gespräche sind nicht abgesagt
- Freundlichkeit ist nicht abgesagt
- Songs sind nicht abgesagt
- Lesen ist nicht abgesagt
- Hoffnung ist nicht abgesagt

Wir Eltern sind zu verschiedenen Charakteren geworden:
HomeOfficers, Spielfreunde, Multitasker, Lehrer, Betreuer, Entertainer, Therapeut und dienen unseren Kindern als Vorbild auch beim Umgang mit Gefühlen.

 Dem Kinderhaus haben wir großes Vertrauen geschenkt, indem wir ihnen unsere Kinder trotz Corona-Krise anvertraut haben.
Tapfer haben wir uns alle gemeinsam durch die ständig wechselnden Anweisungen und Vorschriften gelesen.
Wir vom Elternbeirat wünschen viele kleine Lichtblicke im Alltag, viele kraftvolle Begegnungen mit Natur und Mensch und Zeit zum Innehalten und Auftanken.
Und wenn wir uns im neuen Jahr wiedersehen, dann sind wir wieder bereit für Neuregelungen und andere Überraschungen.
Gemeinsam - wie in diesem Jahr - das wünschen wir uns!

Ihr Elternbeirat

Die größten Ereignisse,
das sind nicht unsere lautesten,
sondern unsere stillsten Stunden.

(Friedrich Nietzsche)

Unser Elternbeirat 2020/21

Wir freuen uns sehr, dass wieder so viele Eltern bereit sind, sich für diese Aufgabe zu engagieren.

Vielen Dank!

 Wahl des Elternbeirats 2020/21


 der Kindertagesstätte St. Hedwig, Seefeld am 07.10.2020

im Pfarrsaal Peter & Paul

 

Claudia Frank (Schriftführerin)

 Sonja Barci (2. Vorsitzende)

 Eva Herzmann

 Kathrin Baier (Kassenwart)

 Nicole Richter

 Lydia Sanktjohanser

 Barbara Weiß

 Natalie Karres

 Astrid Raffauf

 Annett Friedinger

 Isabell Gasteiger

 Sabine Tutzschky

ein weiteres Mitglied

 

Christina Schimpf (1. Vorsitzende)

 


 Es wurden alle Elternvertreter inkl. ihrer Funktion (in Klammern) einstimmig gewählt

 

Herzlichen Glückwunsch

 

 

Sommergruß vom Elternbeirat

 

 

Liebe Eltern,

 

ein ganz besonderes, aufregendes und ganz und gar nicht gewöhnliches Kindergartenjahr liegt hinter uns.

 

Das erste Halbjahr lief noch normal, aber das zweite Halbjahr hatte es in sich.

 

Die Kids mussten zuhause bleiben, hatten sehr lange ihre Freunde nicht gesehen. Die meisten Eltern arbeiteten dennoch und mussten für die Kids Betreuungen organisieren sowie bei den Schulkindern beim Lernen helfen.

 

Die Erzieherinnen machten die Homepage des Kinderhauses zu einem wichtigen Informationsmedium, organisierten kreative Ideen für Zuhause und produzierten sogar eigene Videos und stehen immer noch mit den Familien mit Emails in Kontakt.

Vielen lieben Dank dafür!!

 

Wir freuen uns über jeden Schritt in Richtung Normalität und wünschen uns, dass wir alle gesund bleiben und weiterhin vorsichtig und rücksichtsvoll unseren Mitmenschen und uns selbst gegenüber bleiben.

 

Aber jetzt freuen wir uns erstmal auf die Sommerferien und auf eine heiße, sonnige und entspannte Zeit! Und natürlich starke Nerven an die, die trotzdem arbeiten müssen und keinen Urlaub mehr haben. Vielleicht kann der ein oder andere demjenigen unter die Arme greifen und mit der Kinderbespaßung/Betreuung aushelfen!

 

Wir wünschen allen Kindern und Eltern von Herzen schöne und erholsame Ferien

 

Ihr Elternbeirat

Aktionen des Elternbeirats 2019 / 2020:

Beitragszuschuss Erste-Hilfe-Kurs für die Schulfüchse


Der Elternbeirat des Kinderhaus St. Hedwig hat beim jährlichen Erste-Hilfe-Kurs für die Schulfüchse den überwiegenden Anteil des Beitrags übernommen, so dass der Anteil für die Eltern sich nur auf 5,- € pro Kind belief. Der Kurs ist sehr wichtig für die angehenden Schulkinder und hat neben dem Lernen von lebenswichtigen Handgriffen den Kindern sehr viel Spaß gemacht.

Zuschuss für das Kletterhaus der neuen Krippe (Anbau)


Der Anbau für die Krippenerweiterung ist nun fertig und für die zwei neuen Gruppen, die Löwen und die Krokodile, ist nun viel Platz zum Spielen. Der Elternbeirat hat gerne einen Großteil der Kosten für das neue Kletterhaus übernommen und wünscht den Kleinen viel Freude beim Toben und Entdecken.

Die Kasse des Elternbeirats füllt sich durch Aktionen wie Kinderfasching, Flohmärkte und Kasperle-Theater.

In welcher Form die Einnahmen dem Kinderhaus zu Gute kommen, werden wir hier mitteilen.

Der Elternbeirat freut sich stets über neue Mitglieder, sowie die Hilfe der Eltern bei den einzelnen Veranstaltungen, wie Kuchen backen, beim Verkauf  oder beim Auf- und Abbau. Entsprechende Helferlisten werden im Kinderhaus verteilt. 

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung! 

Ihr Elternbeirat.

Aufführung des Kasperle-Theaters auf dem Christkindlmarkt Seefeld (Nov. 2019):

Der Elternbeirat des Kinderhaus St. Hedwig hat seit einiger Zeit unter der Leitung von Tina Schimpf ein tolles Repertoire an Kasperle-Aufführungen. Sei es auf dem Flohmarkt, im Kindergarten oder wie hier auf dem Christkindlmarkt im Schlosshof Seefeld: Mit viel Liebe und tollen Geschichten haben die Kleinen wie die Großen sehr viel Spaß an den Aufführungen. Und der Erlös, der in der kleinen Spendenbox landet, steht zu 100 % für das Kinderhaus zur Verfügung. Die nächste Aufführung vom Kasperle und seinen Freunden findet beim Frühjahrsflohmarkt am 29.03.2020 im Haus Peter & Paul statt.

Weihnachtstheater im Kindergarten (Dez. 2019):

Am 10.12. kam das Ensemble des Kindertheater Fraunhofer ins Kinderhaus St. Hedwig und zeigte dem Kindergarten passend zur Adventszeit das Weihnachtstheater „Der Wunschkalender“. Damit dies den Kindern ermöglicht werden konnte und der Beitrag für die Eltern nicht zu hoch war, hat der Elternbeirat gerne einen großen Teil der Kosten übernommen. Die Kinder hatten eine wunderschöne Aufführung und wurden noch ein bisschen mehr auf Weihnachten eingestimmt.